Ausgelöster Heimrauchmelder

B BMA
Zugriffe 123
Einsatzort Details

Bad Staffelstein
Datum 03.03.2024
Alarmierungszeit 20:55 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Bad Staffelstein
Fahrzeugaufgebot   Florian Bad Staffelstein 40/1 / HLF 20-20  Florian Bad Staffelstein 41/1 / LF16/12
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Gestern Abend wurden wir mit unserem LF und HLF ins Stadtgebiet zu einem piepsenden Rauchwarnmelder alarmiert. Aufmerksame Nachbarn haben den Notruf 112 gewählt, weil ein Piepsen bis auf die Straße hörbar war.
Vor Ort fanden wir ein Haus mit vier Wohneinheiten vor, welches offensichtlich leer bzw. unbewohnt ist.
In Absprache mit der Polizei warteten wir ab, bis sie den Eigentümer der Immobilie telefonisch erreichen konnten und dieser mit einem Schlüssel zum Einsatzort gefahren kam. Trotz allem blieben wir weiterhin die ganze Zeit in Alarmbereitschaft, bis das Haus geöffnet wurde und unser Angriffstrupp das Haus abgesucht hatte.
Dieser konnte anschließend nach genauer Erkundung Entwarnung geben und wir machten uns nach gut 1,5 Stunden wieder auf den Weg zurück in die Wache.
 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden.