Verkehrslenkung

THL 1
Zugriffe 193
Einsatzort Details

BAB 73
Datum 29.03.2024
Alarmierungszeit 18:33 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Bad Staffelstein
Hilfeleistung

Einsatzbericht

Am Karfreitag Abend wurden wir mit unserem HLF, zusammen mit den VSA aus Reundorf und Lichtenfels, auf die A73 in Fahrtrichtung Bamberg alarmiert.
Bei einem Auffahrunfall stellten wir den Brandschutz sicher, leuchteten die Fahrbahn aus und banden auslaufende Betriebsstoffe ab.
Nach kurzer Verkehrslenkung, wodurch der Stau aufgelöst werden konnte, wurde die Autobahn für knapp 1.5 Stunden gesperrt.
Anschließend unterstützten wir den Abschleppdienst beim Verladen der beschädigten Fahrzeuge.
Nach gut zwei Stunden konnten wir uns zurück in Status 2 melden.
Wir bedanken uns bei KBM Klose und KBI Schardt für die gute und reibungslose Zusammenarbeit vor Ort.
Ebenso bedanken wir uns bei allen am Einsatz beteiligten Organisationen für die gute reibungslose Zusammenarbeit!
 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden.