Feuerwehr Bad Staffelstein

"Keller unter Wasser" am 08.12.2010

Keller unter Wasser in Bad Staffelstein am 08.12.2010

Am Mittwoch , dem 08.12.10 wurde die Bad Staffelsteiner Feuerwehr um 21.07 Uhr in die Bahnhofstraße gerufen. Laut der Alarmdurchsage der ILS, sollte ein Keller aus unerklärlicher Weise voll Wasser gelaufen sein. HLF und MZF machten sich auf den Weg und fanden ein verstopftes Abwasserrohr zwischen dem Anwesen und dem öffentlichen Kanal vor. Das spülen mit einer C - Leitung funktionierte leider nicht und somit wurde die Einsatzstelle an eine Abwasserfirma übergeben.
Der Einsatz war gegen 22.30 Uhr beendet.


 Die Bad Staffelsteiner Feuerwehr war mit 14 Einsatzkräften und folgenden Fahrzeug(en) vor Ort:
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
HLF 20/20
Löschgruppenfahrzeug
LF 16/12
 Tanklöschfahrzeug 
TLF 16/25
 Gerätewagen-ATS 
GW-A
 
----- -----
 Alarmzeit:  21:07 Uhr
 Alarmstufe: THL 1
Einsatzbeschreibung: Keller unter Wasser
Mitalarmierte Kräfte: Kreisbrandinspektion
Einsatzende:  22:30 Uhr